Axolotl

Axolotl sind sehr besondere Tiere. Eigentlich sollten sie wie alle Lebewesen nach Kindheit und Jugend erwachsen werden. Doch das tun sie nicht. Sie bleiben im Larvenstadium. Für mich sind Axolotl das perfekte Symbol für das Denkmodell vom “inneren Kind”. Oft ist für ein glückliches Leben entscheidend, wie wir Erwachsenen unserem inneren Kind begegnen, ob wir es lieben oder ablehnen. Frühe Verletzungen oder Vernachlässigungen sind vielmals Ursache für Ängste und Hilfslosigkeitsgefühle im späteren Leben. Doch mit etwas Hilfe können wir uns versöhnen mit unserem inneren Kind, können lernen, es anzunehmen und eine liebevolle Verbindung herzustellen, welche auch unsere äußeren Verbindungen zu anderen Menschen heilt. Wir heilen uns selbst und regenerieren. Der Axolotl kann das sogar körperlich. Diese Tiere haben die Fähigkeit, Gliedmaßen, Organe und sogar Teile des Gehirns und Herzens wiederherzustellen.